Daniel erschien mit Hut und grauem Gilet und sang seinen Song „Anything but love“. Moderatorin Andrea Kiewel gestand ihm, dass ihre drei Favoriten Benni, Vanessa und Daniel waren. Nachdem die anderen Zwei aber DSDS verlassen mussten, rief sie nur noch für Daniel an. Sie bat ihn, noch ein anderes Lied aus der DSDS-Show anzusingen. Dann holte sie ein Mädchen aus der Fanzone, das berichtete, es habe regelmässig für Daniel angerufen, 50 Euro pro Sendung hätten seine Eltern bezahlt. Andrea Kiewel machte von dem Mädchen und Daniel ein Bild. Danach schenkte sie dem verduzten Mädchen das Bild, nebst der Digitalkamera. Zu sehen ist der Auftritt bei der Fernsehgartenseite vom ZDF unter Video „Anything but love“.