Christina Stürmer (9. Juni 1982) wurde 2003 in der ersten Staffel von Starmania (ORF) über Nacht berühmt und avancierte zum größten Austro-Exportschlager seit Falco. Ihr Album „Laut-Los“ erhielt 2008 schon vor der Veröffentlichung Platin.

Mit 27 Jahren schlägt Christina Stürmer das nächste Kapitel ihrer Erfolgsgeschichte auf und präsentiert mit „In dieser Stadt“ ein mitreissendes Album, das rockt, rotzig und trotzdem smart und emotional ist. Jedes der Alben von Christina Stürmer steht für einen neuen Lebensabschnitt der Künstlerin, die mit ihrem Schaffen wächst und authentische und emotionsgeladene Songs kreiert.

Auf die Frage, was sie bewogen hat, damals bei Starmania mitzumachen, antwortet sie: „Ich hab‘ die Lehre abgeschlossen als Buchhändlerin und wollte das Abi nachholen, weil ich etwas mit Kindern machen wollte, zum Beispiel Kindergärtnerin. Eine Freundin hat mich dann überredet, bei Starmania mitzumachen.“

Was sagt sie zu DSDS? „Ich find ’s manchmal sehr gekünstelt. Wir wussten damals nicht, was auf uns zukommt. Alles fand zum ersten Mal statt.“

Ein Live-Mitschnitt vom Konzert in der Columbiahalle in Berlin vom 30.4.09 findet sich auf:
http://www.prosieben.ch/music_cd/livechannel/

Das neue Album „In Dieser Stadt“ wird seit 19.3.09 mit einer ausführlichen Live-Tour durch Deutschland, Österreich und die Schweiz gefeiert. Die Tourdaten in der Schweiz haben wir gerade verpasst (Bern, Pratteln, Zürich). Vielleicht wäre es möglich ein Konzert von ihr in den Sommerferien einzuplanen? Die Tourdaten sind:

05.07.2009 Meran Open Air, Thermenplatz Italien
09.07.2009 Berlin-Tempelhof, Flughafen Pyromusikale, Deutschland
15.08.2009 Tulln, Donaubühne, Österreich