Ich bin das Double
Da schau her. Auf RTL gibt es seit dem 15. Juni eine Castingshow von der hab‘ ich bisher noch gar nichts gehört und gelesen. Gesucht wird “Deutschlands bester singender Doppelgänger”. Die Castingshow moderieren Ex-GZSZ-Darsteller Pete Dwojak und Nadine Vasta. In der Jury für “My Name Is” sitzen das Model Alessandra Pocher, Schlagersängerin Michelle und Ex-Sony BMG-Europachef Maarten Steinkamp. Im Finale bei “My Name Is” werden nur vier Kinder und vier Erwachsene stehen.

Leider nein: Paulina Veretilnaia (12) aus Berlin als Whitney Houston mit „I Will Always Love You“:
YouTube Preview Image

Bereits im Final
Die jeweils ersten zwei Kandidaten hat man in zwei Castingshows (15.6. und 22.6.) schon gefunden:

1. Castingshow “My Name Is”: Mario Nowack als Robbie Williams-Doppelgänger (Erwachsene) und Sandro (12) als Freddie Mercury-Doppelgänger (Kinder)

2. Castingshow “My Name Is”: Marcus überzeugte als Udo Lindenberg-Double (Erwachsene) und die achtjährige Jacqueline gewann als Beyoncé-Doppelgängerin.

Bereits im Final: Mario Nowack (28) als Robbie Williams mit „Feel“:
YouTube Preview Image

(Quelle: www.castingshow-infos.de)

My Name Is, RTL 2: Mittwochabend, 29. Juni, 20:15 Uhr.
Das grosse Finale findet am Mittwoch, den 6. Juli 2011, live auf RTL 2 statt.