Rückblick auf das zweite Halbfinale
Die Entscheidung des zweiten Semifinales ergab als erstes Nina Gartler (12). Sie kam am 23. September nicht weiter, aber das Publikum holte sie dank der zweiten Chance zurück. Nun darf sie sich auf einen Platz im Finale freuen. Auch Bernhard Reider (53), Musiklehrer, der schon erfolgreich war in der Sendung vom 14. Oktober, ist weiter. Dann durften die vier Jurymitglieder je einen Act auswählen. Karina Sarkissovas Tänzerherz schlug für Alexander Wengler, Bernhard Paul wählte „die Drei“, Sabine Kapfinger entschied sich als Tirolfan für die Nihils und Sido bat Thommy Ten zu sich. Am meisten Stimmen von Zuhause hatte Alexander Wengler (27), somit steht er als dritter Finalist fest.

Die Drei – Wir san aus Österreich (Die grosse Chance – Castingshow 6 – 14.10.2011) mit Michael Korner alias Georg (Schurli) Danzer, Alexander Klement alias Rainhard Fendrich und Herbert Frei alias Wolfgang Ambros, Wien

YouTube Preview Image

Die 3 auf Facebook

Die Sendung vom 21. Oktober
Die Entscheidung des ersten Halbfinales ergab Conchita Wurst, the Freaks und Werner Otti.

ORF Die grosse Chance auf Facebook schreibt: In der Finalwoche bekommen die KandidatInnen ein Coaching von den Jury-Mitgliedern und profitieren auf diese Weise von deren umfassender Erfahrung in den Bereichen Gesang, Tanz, Show etc.

Das dritte Halbfinale
Diese zwölf Acts/ Kandidaten kämpfen heute um den Einzug ins Final:
Awoba Bagshaw, Anna Buchegger, Dominic Ofner (21), Valerian und sein Diabolo, die Kabarettistin Lydia Prenner-Kasper, Zauberer und Illusionist Gert Smetanig, Jochen Wörster und Florian Steiner, Magic Acrobatics, Christine Hödl, Company X, Chris Kiliano und Anton Fuchs. Die Kandidaten von heute in einem Video gibt es hier!

ORF 1, 04.11.2011, 20:15 Uhr: das dritte Halbfinale
ORF 1, 11.11.2011 das Finale, live dabeisein und von Sido signiertes T-Shirt und zwei Tickets für die Show gewinnen. Einsendeschluss 7.11. Viel Glück!