Rufus ausgeschieden
Kaum ist die X-Factor WG geleert, soll sie wieder gefüllt werden mit den Ehemaligen dieser Staffel, die nächsten Dienstag im Final dabei sein sollen. Als Star dabei sind: Melanie C, Kelly Rowland und Michael Bublé. „Wo ist Edita Abdieski, die Gewinnerin der letzten Staffel?“ fragt sich da La Trash zurecht. Edita hüllt sich derweil sowohl auf ihrer Homepage als auch auf Facebook in Schweigen.

Rufus singt seinen Abschiedssong „Hello“
Raffaela Wais singt den ersten Song im Halbfinale „Single Ladies“ von Beyonce.

Die Finalisten

(Foto VOX)


Die finalen Songs
Sowohl Sarah Connor als auch Till Brönner und das Bo haben noch je einen Act im Rennen. Die Songs stehen bereits fest:

Kategorie 16-24 Jahre / Mentor DAS BO:
– Raffaela Wais (22), Studentin aus Berlin, singt:
Magic Moment: Alicia Keys “Empire State Of Mind Pt. 2″
Ihre persönliche Siegersingle: Raffaela Wais “Heaven Only Knows”

Kategorie 25 Jahre + / Mentor Till Brönner:
– David Pfeffer (29), Polizeikommissar aus Duisburg, singt:
Magic Moment: Hoobastank “The Reason”
Seine persönliche Siegersingle: David Pfeffer “I’m Here”

Kategorie Gruppen / Mentorin Sarah Connor:
Nica & Joe, Duett aus Köln, singen:
Magic Moment: Andrea Bocelli & Celine Dion “The Prayer”
Ihre persönliche Siegersingle: Nica & Joe “Build A Palace”

Kommentar
Keine Überraschung für mich ist, dass Nica & Joe “The Prayer” von Andrea Bocelli & Celine Dion singen. Als Nica gestern sang, hatte ich schon dauernd Celine Dion vor meinen Augen. Ich tippe auf den Sieg von Raffaela Wais, wobei ich sagen muss, dass David Pfeffer mir auch sehr gut gefällt. 😉

Das Finale auf VOX, Dienstag, 06.12.2011, 20:15 Uhr