Live- Chat mit Beatrice Egli

17.05.2013: Live-Chat mit Beatrice Egli

17.05.2013: Live-Chat mit Beatrice Egli

Eine ganze Weile habe ich gesucht, bis ich auch ein Bild von Beatrice und der Moderatorin von RTL zum Chat hatte. Was ich dann noch gehört habe, habe ich für euch aufgeschrieben. Sie konnte unsere Fragen sehen und die Moderatorin sass neben ihr und stellte ihr einzelne Fragen von uns, die sie ausgewählt hatte. Viel Spass!

Persönliches
Wieso hast du den Übernamen „Zwergli“? Ich bin ja ziemlich klein, knapp 160 cm gross, deshalb.
Oh jemand von Hamburg! Ich habe ja drei Jahre in Hamburg gelebt, das war eine schöne Zeit.
Musik kennt keine Altersgrenze, darüber freue ich mich jetzt gerade so sehr, diese Grenzen hat DSDS aufgebrochen.
Meine Mama hat ihr Geschäft zu führen und ich meines. Wir teilen unsere Freude und geteilte Freude ist immer besonders schön.

Besondere Momente
Als ich vor Andrea Berg stand, war ich so nervös wie noch nie. Wenn man vor der Schlagerkönigin steht, da war es dann schon ein spezieller Moment. Mir ist auch in einer Probe mal ein Highheel gebrochen. Da gibt es tausende Momente, die schönsten waren aber immer mit meinen Fans. Da bin ich ihnen nah und wünsche mich auch nie weg von ihnen.
Einmal habe ich in einer Live-Show etwas Text vergessen, das kann passieren, weil einem irgendwas durch den Kopf geht. Natürlich weiss ich den Text und finde dann auch wieder rein.

Publikum, Band
Ich bekomme ganz viele Geschenke und freue mich eigentlich immer darüber, das sind ganz viele Glücksbringer.
Ja, ich hab meine eigene Band dabei bei meinen Auftritten. Am Sonntag bin ich beim ZDF- Fernsehgarten.

Gern unter Menschen
Was für drei Dinge würdest du auf eine einsame Insel mitnehmen. Einsam ist schwierig, da würde ich am allerliebsten Menschen mitnehmen, ich bin nicht gerne allein. Aber etwas zum Spielen würde ich mitnehmen, am Liebsten einen Ball.

Vielen Dank und alles Liebe für euch, tschüüüs.

Kommentar: Leider war es viel zu kurz, aber das geht uns ja immer so, wenn es spannend ist. Ich war nicht die Einzige, die nach dem Chatfenster gesucht hat, hier muss RTL noch klarer werden. Und ganz allgemein, Chats sind immer gut, für die Fans und für die Hauptperson. Sie helfen die Zeit zwischen den Konzerten und Auftritten zu überbrücken.

Let’s Dance, RTL, 17. Mai, 21:15 Uhr mit Auftritt von Beatrice Egli
Fernsehgarten, ZDF, 19. Mai, 11 Uhr: Die frischgebackene DSDS-Gewinnerin Beatrice Egli ist zu Gast und präsentiert ihren Siegersong „Mein Herz“. Ausserdem trifft sie ihre Fans bei einem exklusiven „Meet & Greet“ im Backstagebereich.