Mit dem Beginn der Battles verlor «Voice of Germany» etwas bei den Einschaltquoten, nicht aber bei der Spannung. Nicht zum ersten Mal mussten tolle Sänger(innen) gehen. Doch letzte Woche gab es ein regelrechtes Favoritensterben.

Nachdem Dr. Ton alias Xavier Naidoo seit Beginn der Castingshow Rüdiger Skoczowsky als die beste Stimme des Universum bezeichnet hatte, war dieser natürlich favorisiert. Und das zu recht: Eine glockenklare Stimme wie die seine gibt es nicht allzu häufig. In der Liveshow hatte er die undankbare Aufgabe, den Sangesreigen zu eröffnen. Das bedeutet, wenn …..mehr